Die Gärten der Finzi-Contini - Giorgio Bassani

Die Chronik einer jüdischen Familie im faschistischen Italien, eine Liebesgeschichte der verpassten Gelegenheiten. Subtil zwischen zurückhaltend scheuer Andeutung und lebensechter erinnerung erzählt ohne Pathos oder selbstgerechte Thesen - und gerade deshalb eines der wichtigsten literarischen Werke der Nachkriegszeit.
Erzähler: Christian Brückner
Erzähler als junger Student: Mark Oliver Bögel
Micòl: Anne Bennent
Alberto: Jan Schreiber
Regie: Otto Düben
Spieldauer: 6 Std. 16 Min.
ISBN 3-89849-645-7
(Einen Kommentar zu dieser CD finden Sie auf der Webseite von www.echthoerbuch.de)
  


 
Best.Nr. CD 38645 (5)
SFR 49.00
Schweiz: inkl. 7.7% MwSt.

ab Bestellwert Sfr. 50.00 portofrei

zurück »