Der Sturm Elektra

Der leidenschaftliche Briefdialog zwischen Schauspielerin und Dichter aus der Aufbruchszeit nach der Jahrhundertwende spiegelt eine persönlich und künstlerisch produktive Begegnung, die für die Entwicklung des modernen Theaters (Max Reinhardt) ebenso folgenreich wurde wie für die Operngeschichte (Richard Strauss).
Gertrud Eysoldt: Edith Clever
Hugo von Hofmannsthal: Martin Benrath
Regie und Auswahl der Briefe: Otto Düben
Spieldauer: 72'24 ISBN 3-89849-640-6 (CD)
  


 
Best.Nr. CD 38640
SFR 19.90
Schweiz: inkl. 7.7% MwSt.

ab Bestellwert Sfr. 50.00 portofrei

zurück »