Die kleine Komödie

"Ein frischer junger Mensch sollte man wieder einmal sein - heiter, verliebt, mit der Sehnsucht nach Holunderduft, Frühling und Zärtlichkeit". Ein zweifelhafter, aber ebenso unwiederstehlicher Hauch von weltschmerzlerischer Selbst-memittleidung weht durch Schnitzlers frühe Briefnovelle "Die kleine Komödie". Ein Maskenspiel um Gefühle und Zärtlichkeit, ein Spiel mit dem Ernst der Liebe, ganz an der Oberfläche des Lebens, wo Lieben und Lügen eine leichtfertige Allianz eingehen dürfen, ohne dass die Beteiligten ernstlich Schaden nähmen. Und wie die beiden zum Schluss aus der Komödie aussteigen und die Karten auf den Tisch legen müssen, ertragen sie's mit gespielter Würde.
Regie: Heinz Wilhelm Schwarz
Spieldauer: 63'08 Min.
ISBN 3-89849-641-4(CD)
  


 
Best.Nr. CD 38641
SFR 19.90
Schweiz: inkl. 7.7% MwSt.

ab Bestellwert Sfr. 50.00 portofrei

zurück »