Risse in der Zeit - Carolyn Slaughter

Die amerikanische Originalausgabe erschien 2002 unter dem Titel:
«Before the Knife
Aus dem Englischen von Leonie von Reppert-Bismarck und Thomas Rütten


Dies ist die Geschichte einer Kindheit in der Weite der afrikanischen Wüste Kalahari, eines feudalen Lebens als Angehörige der britischen Kolonialmacht, eines bevorzugten, ja sorglosen Daseins zumindest oberflächlich. In der Tiefe allerdings – was die Kindheitserlebnisse der Autorin anbelangt – ist es die schlimmste Wüste. Denn im Alter von sechs Jahren wurde sie von ihrem Vater vergewaltigt. Jahrzehnte später erst gelang es Carolyn Slaughter, längst eine erfolgreiche Autorin, das ihr zugefügte Grauen schreibend zu verstehen und zu verarbeiten. Ein Buch voll von Leid, aber auch voller Hoffnung.
Gesprochen von Rosel Zech - Regie: Otto Düben
CD 1: 73'84 / CD 2: 76'55 / CD 3: 77'36 / CD 4: 77'09 / CD 5: 78'03
ISBN 3-89849-649-X
  


 
Best.Nr. CD 38649 (5)
SFR 49.00
Schweiz: inkl. 7.7% MwSt.

ab Bestellwert Sfr. 50.00 portofrei

zurück »