De Rägebogefisch chunnt zrugg

in Mundart erzählt von Karin Glanzmann
nach dem Bilderbuch von Marcus Pfister
erschienen im NordSüd Verlag, Gossau / Schweiz

Im Meer kündigt sich ein grosser Sturm an. Der Regenbogenfisch ist viel zu beschäftigt, um Angst zu haben. Ganz plötzlich wird er von einer starken Strömung erfasst und mitgerissen. Als er wieder zu sich kommt, ist er weit weg von seinem Glitzerschwarm. Wie soll er nur nach Hause zurückfinden? Alleine schafft er es nicht. Aber da sind ja zum Glück auch noch viele gute Freunde...

auch als CD erhältlich

mit „Fäscht“ - Melodie
gespielt von Peter Glanzmann

Peter Glanzmann: Musik, Aufnahmen, Mix und Mastering
Karin Glanzmann: Sprecherin und Übersetzung der Geschichte
www.glanzmusik.ch
  


 
Best.Nr. MC 9052
SFR 9.90
Schweiz: inkl. 7.7% MwSt.

ab Bestellwert Sfr. 50.00 portofrei

zurück »