Sabine Fiegl - Quality Time

Ausdrucksstark und erfrischend abwechslungsreich setzt sich Sabine Fiegl auf ihrer dritten CD mit dem Leben in der heutigen Zeit auseinander. Für „Quality Time“ sind vierzehn spannende und einfühlsame Kompositionen aus Jazz, Blues, Pop, Soul und Singer/Songwriter entstanden.
In ihren Songs geht es um Lebensqualität, sich mehr Zeit zu nehmen, bewusster zu leben, festgefahrene Formen zu erkennen und zu versuchen, daraus auszubrechen. Sie erzählt von Ohnmacht und der Suche nach Liebe und Trost, davon Ruhe und Zufriedenheit zu finden und zu geniessen, einfach von verschiedenen Gefühlszuständen, die es im Laufe der Zeit zu durchleben gilt.

Die Ideen für ihre Musik hat Sabine Fiegl, indem sie Erlebnisse und Beobachtungen verarbeitet; sie reflektiert, analysiert und philosophiert über den Alltag, das Leben an sich. Mit Text, Melodie, Arrangement, einem grossen Gefühl für Rhythmik und ausdrucksstarker, brillanter Stimme, setzt sie dann die Eindrücke musikalisch um.

New York, als riesiger Schmelztiegel verschiedener Kulturen und Einflüsse, war der richtige Ort, um die Musik aufzunehmen. Wie sie es auch schon mit ihrer ersten CD „I Wonder“ und der zweiten „Today‘s A Good Day“ machte. Mitten in Brooklyn, in den Park West Studios, spielte sie die Songs zusammen mit ihrer Band und einigen amerikanischen Gästen live ein.

Musik ist Sabine Fiegls Leben. Die Zürcher Oberländerin (Rütnerin) sang schon als Kind, dann als Jugendliche in Chören und schrieb als Fünfzehnjährige Songs mit ihrer ersten Band (Speedways). Als Jugendgruppenleiterin (Blauring) und später als Lehrerin komponierte sie Kinderlieder und Songs für Teenager und hatte Auftritte mit einer Party- (Flying Fish) und einer Big Band (RP Big Band).

Sie liess sich in Los Angeles am Vocal Institute of Technology als Professional Performing Artist ausbilden und wurde bei der Diplomübergabe mit dem Outstanding Student Award ausgezeichnet.

Wieder zurück in der Schweiz arbeitete Sabine Fiegl als Sängerin in verschiedenen Projekten im In- und Ausland (z.B. Big Band Liechtenstein) und als Gesangslehrerin (in Wetzikon, Winterthur und Liechtenstein). Sie schrieb immer an eigenem Material und verwirklichte 1996 mit „I Wonder“ endlich ihren Traum von der eigenen CD. 1999 kam ihr erster Sohn auf die Welt. 2002 setzte sie ihre kreative Arbeit als Singer/Songwriter und Produzentin mit „Today‘s A Good Day“ fort. 2003 kam ihr zweiter Sohn auf die Welt. Und nun 2007, produziert von ihrem Mann, Hannes Würgler, ist ihr neuestes Werk „Quality Time“ erschienen.

Sabine Fiegl lebt mit ihrer Familie in Zürich.

mehr Infos unter: www.sabinefiegl.com
  

mehr Infos...

 
Best.Nr. ES 73729
SFR 19.90
Schweiz: inkl. 7.7% MwSt.

ab Bestellwert Sfr. 50.00 portofrei

zurück »